Heimversorgung

Wir beliefern Senioren – und Pflegeeinrichtungen, sowie ambulante Pflegedienste mit allen Produkten, die eine Apotheke liefern kann beziehungsweise darf. Darunter fallen zum Beispiel Arzneimittel, Verbandstoffe und Hilfsmittel. Wir bieten eine regelmäßige Belieferung der Dauermedikation, sowie eine zeitnahe Lieferung dringend benötigter Akutarzneimittel i.d.R. am gleichen Tag. Für Notfälle bieten wir eine Notrufnummer (365 Tage / 8-24 Uhr) für die Einrichtung an.

Die regulär benötigten Arzneimittel können patientenindividuell verblistert werden, d.h. die benötigten Tabletten werden dem Patienten für den richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Dosierung „vorportioniert“  zur Verfügung gestellt. Dies ist eine Erleichterung für das Pflegepersonal und erhöht die Arzneimittelsicherheit.

Bei jeder Arzneimittelbestellung erfolgt eine Kontrolle auf Wechselwirkungen, Auffälligkeiten in der Dosierung und eine Reichweitenberechnung, damit die benötigten Rezepte rechtzeitig bestellt werden können.

Die enge Zusammenarbeit mit den Einrichtungen und den behandelnden Ärzten gewährleistet eine reibungslose Versorgung der Bewohner. In den Einrichtungen bieten wir regelmäßig Vorträge für das Pflegepersonal an. Eine Kontrolle der Lagerbedingungen der Arzneimittel (Begehung) erfolgt i.d.R. 2x jährlich.